Category

Tageszeitung

Category

Je mehr Geld ich habe, desto schwieriger wird es…

Ich musste das nur posten, um mich zu beruhigen, weil mein Verstand an Orte geht, um einen anderen Weg zu finden.
Ich versuche, Wege zu finden, um eine weitere Einzahlung zu rechtfertigen, aber ich gebe nicht auf!

Ich habe mich fast dem Gedanken hingegeben, wieder einzuzahlen. Aber ich will stark bleiben, Halte mein Versprechen und manifestiere Veränderungen in meinem Leben. Mein neues Leben, glücksspielfrei.

Ich bin zu Twitch gegangen, um zu sehen, wie jemand im Stream groß gewinnt, um die Einzahlung zu rechtfertigen und dass ich der nächste Gewinner sein könnte. Aber ich beiße nicht! Es ist, als ob mein Verstand einen eigenen Verstand hätte, und es versucht mein Leben zu ruinieren. Es ist süchtig, und es versucht, seinen nächsten Dopamin-Hit zu bekommen.

Es ist seltsam, über meinen Verstand zu sprechen, als ob es eine andere Person wäre, aber das liegt daran, dass ich mich von diesem toxischen Verhalten trennen möchte. Ich muss mich ändern und mein Verstand, und um dies zu tun, Ich muss ein Beispiel für mich sein.

Wieder mit Geld umgehen lernen.

Ich muss lernen, Geld zu sparen, denn zum Schluss 7 Jahre oder so habe ich immer mein Kleingeld deponiert, aber jetzt bin ich wieder über Bord gegangen. Mein Gesamtgewinn von rund $9000 die ich ausgezahlt habe, sind in etwa gleich wieder ins Casino zurückgekehrt 9 Tage. Es macht mich krank, dass ich mich so weit gehen lassen, dass mir ein paar hundert Dollar nichts mehr bedeuten. Ich hätte alles gegeben, um den Betrag zurückzugewinnen, den ich verloren habe.

Ein gewisses Eigenleben.

Ich habe gerade Geld bekommen, und es ist, als ob mein Geist in eine volle hysterische Psychose verfiel, um mich zu überzeugen, einen kleinen Teil davon zu hinterlegen. Voraus denken, wann ich den nächsten Bargeldbetrag erhalte, um den kleinen Betrag zu rechtfertigen. Gehe zu Twitch, um Streamern beim Gewinnen zuzusehen, um mich zu überzeugen, eine kleine Einzahlung zu tätigen und als ob ich der nächste Gewinner sein könnte.

Wenn ich darüber schreibe, komme ich zurück zu der Vernunft, die ich gefunden habe, Deshalb werde ich jedes Mal schreiben, wenn mein eigener Verstand versucht, mich zu täuschen und im Grunde enthülle es online? Wenn das Sinn macht…

Scham in die Art und Weise zu bringen, wie mein Verstand versucht, mich zu täuschen, wird mir helfen zu verstehen, wie ich nicht wieder darauf hereinfallen kann.

Anonym

Es ist schwierig… Nicht, dass ich einen zwanghaften Drang zum Glücksspiel habe, Ich habe im Moment nicht einmal Geld, das ich dafür ausgeben kann. Es ist eher das psychologische Denken, das gerade passiert.

Auch wenn ich nicht spiele, Ich denke oft darüber nach. Ich denke an den Cashback, der am Montag eintrifft. Das Cashback einer anderen Marke bis Ende des Monats. Dieser Blog war schon sehr hilfreich, um ehrlich zu sein. Wenn ich diesen Blog gestern nicht gestartet habe, Ich hätte mich schon entschieden, die Belohnungen zu spielen.

Aber ich kann nicht, und ich werde nicht! Ich hasse die Achterbahnfahrt des Gewinnens, verlieren, dann wieder gewinnen und schließlich alles verlieren! Nicht nur das, der Hauch der Hoffnung, dass es einen Cashback gibt und die Möglichkeit, alles zurückzugewinnen, stört mich am meisten. So will ich gar nicht denken… das Haus gewinnt immer, und ich bin nicht in der Verfassung, klar zu denken, dass es nur ein Spiel ist, und spiele nur was ich mir leisten kann. Ich habe dieses Level vor langer Zeit überschritten, undes ist Zeit aufzuhören!

Mein Gehirn ist darauf ausgelegt, an Möglichkeiten zu denken, alles zurückzugewinnen, Wege wie Boni oder Cashback-Systeme zu finden, um wieder zu spielen mit der Möglichkeit, wieder groß zu gewinnen, oder in meinem Fall alles zurückgewinnen.

Ich hoffe, dies zu erreichen, indem ich darüber schreibe, um mir zu helfen, herauszufinden, wie mein Gehirn funktioniert, und wieder in einen normalen Geisteszustand zurückverkabeln. Ich muss nur diese Krankheit loswerden, die mein Leben schon so lange ansteckt.

Tag 1 : 15 Dezember 2021

Heute, 15 Dezember 2021, ist der Tag, an dem ich aufhöre zu spielen. Ich habe groß gewonnen und innerhalb einer Woche habe ich alles an das Casino zurückgegeben. Ich habe die Achterbahn des Glücks satt, Freude am Gewinnen, planen, was mit dem Geld zu tun ist, und schließlich ist es die erste Priorität, etwas mehr zu spielen, und mehr, und mehr bis nichts mehr übrig ist.

Das Seltsame daran, groß zu gewinnen, ist, dass alle Pläne, für die ich das Geld ausgeben wollte, verdrängt werden. Es ist wie mit„Weise Entscheidungen Demenz“. Das einzige was mir einfällt ist mein Glück nochmal zu versuchen.

Sobald ich kein Geld mehr habe, die Vernunft tritt wieder ein. Der Ansturm, möglicherweise groß zu gewinnen, lässt langsam nach. Das einzige was mir bleibt ist ein leeres Gefühl von„Was hätte ich mit all dem Geld machen können“.

Ich habe den Überblick verloren, wie lange ich schon spiele, aber es war irgendwo in der Nähe 7 Jahre jetzt. Zweimal habe ich den Tiefpunkt erreicht, wo Familie und Freunde eingegriffen haben, um mir beim Bezahlen der Miete und anderer Rechnungen zu helfen.

Ich will nicht, dass das nochmal passiert, vor allem jetzt, wo ich vor kurzem ein neues zu Hause gekauft habe. Ich hoffe, dass dieser Blog mir hilft, den Überblick zu behalten, was mir einfällt, wenn ich wieder den Drang verspüre. Außerdem, Ich hoffe, dass ich meine alten Beiträge noch einmal lese und zur Vernunft komme und meine Entscheidungen überdenke, bevor ich zu den Slots und Roulette-Tischen zurückkehre. Zum ersten Mal, Ich werde ein Protokoll über alles führen, was mir in den Sinn kommt, wenn ich möchte„Versuche mein Glück noch einmalin".

Hoffentlich dieser Blog, oder eigentlich ein„anonyme persönliche öffentliche Zeitschrift“ wird mir helfen, den Tag zu überstehen, wenn der Drang wieder einsetzt.

Anstatt wieder online zu gehen, Ich werde mich diesem Blog zuwenden und genau das schreiben, was mir in den Sinn kommt. Finde meine psychologischen Dämonen heraus und vernichte sie, indem du über sie schreibst.

Heute ist der erste Tag ohne Glücksspiel. Es ist einfach, ohne Geld zu haben. Aber sobald mein nächster Gehaltsscheck kommt, die eigentliche arbeit wird beginnen.

Benachrichtigungen aktivieren    OK Nein Danke