Jetzt geht das schon wieder los. Heute ist der Tag, an dem ich mit dem Glücksspiel aufgehört habe…

Es ist schon komisch, dass ich mich beim ersten Mal davon überzeugt habe, dass ich aufhören werde, Inzwischen habe ich mich bei keiner der Marken, bei denen ich spiele, dauerhaft verbannt. Als erstes hätte ich mich von allen Marken ausschließen sollen, die ich spiele, damit es mir weniger leicht fällt, einen weiteren Fehler zu machen, wie ich ihn letzte Woche gemacht habe.

Wenn ich eine kleine Tür offen lasse, Mein Verstand ist unglaublich einfallsreich, um einen Weg zu finden, wieder mit dem Glücksspiel anzufangen.

Ich muss mich selbst überzeugen, warum ich nicht spielen sollte. Jetzt kann ich mir vorstellen 20 Strategien, wie ich an den Tisch zurückkehren kann, um meine Verluste auszugleichen. Aber wenn ich daran denke, warum ich nicht spielen sollte, fällt mir kaum ein 5.

Ich denke, es ist an der Zeit, eine Liste zu erstellen Warum muss ich mit dem Spielen aufhören.

Hinterlasse eine Antwort

%d bloggers like this:
Benachrichtigungen aktivieren    OK Nein Danke